Eltern sein – Was bedeutet das für mich?

Teilen erwünscht, Bereits 1 Mal geteilt!

Lange bevor ich die gewaltfreie Kommunikation von Marshall B. Rosenberg kennen lernte, sah ich zum ersten mal dieses Video von Essential Parenting. Sie fügten zu dem Lied “Love You All” von meiner Lieblings Band Cloud Cult einen wunderbaren Text hinzu. Einen Text der die Kernaufgabe in unserem Dasein als Eltern wundervoll beschreibt.

Ich bin jedes mal wenn ich dieses Video sehe zu tiefst berührt. Auch wenn es mir nicht immer gelungen ist, so war es mein Bestreben meine Kinder so zu erziehen.
Dieser Text beschreibt für mich auf wunderbare, einzigartige Weise, was unsere Aufgabe als Eltern ist. Die Kinder so ins Leben zu begleiten, dass sie wachsen und sie selbst sein können. Damit sie die Möglichkeit erlernen, für sich selbst aber auch auf für andere da zu sein.

Damals wusste ich noch nicht, dass es dazu ein wertvolles Tool gibt und es nach eigenem bestem Wissen und Gewissen versucht meine Kinder so zu erziehen. Als ich dann zu einem späteren Zeitpunkt zum ersten mal das Buch über die Gewaltfreie Kommunikation las, wusste ich, dass das eine wunderbare Unterstützung für diese Art der “Erziehung” ist.
Aber nicht nur für das Begleiten der Kinder sondern auch für ein wertschätzendes ehrliches Miteinander.

Ich wünsche euch mit diesem Text, der auch wunderbar die Philosophie der Gewaltfreien Kommunikation beschreibt,
viel Spaß

Was ist für uns Eltern wesentlich wenn wir unsere Kinder ins Leben begleiten?

Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie sind die Töchter und Söhne des Lebens mit der Sehnsucht, sie selbst zu werden.

Kahli Gibran

Sie sind ein Stern, der dazu bestimmt ist, sein volles Potential zu entwickeln.

Sie sind ein wertvolles Geschenk, das die Welt mit ihrem Sein, mit jedem ihrer Schritte auf ihrem Weg bereichert.

Unsere Aufgabe als Eltern ist es, ihnen zu helfen, in sich zu ruhen, mit ihnen im Reinen zu sein, wenn sie ihre Bedürfnisse erfüllen

Ihre Herzen zu öffnen, indem wir ihnen die wesentlichen Werte einer Beziehung geben und lehren:

Bedingungslose Liebe
Raum
Gesunde Grenzen
Vorbildwirkung
Fehl-tritte

Liebe – denn sie sind perfekt, wie sie sind.

Gesunde Grenzen – denn sie lernen und wachsen.

Wir beschützen sie vor zu großen Schmerzen, bevor sie wirklich damit umgehen können.
Geben ihnen aber den Raum, um zu jenen Menschen zu werden, die sie wirklich sind.

Wir versuchen, ihnen
Geduld,
Mitgefühl
und die unüberwindbare Verletzlichkeit des menschlichen Herzens
vorzuleben.

Wir erkennen das Unperfekte als Möglichkeit an zu wachsen
und helfen ihnen, Frustration und Aggression
in Samen der Herzlichkeit und Güte
zu verwandeln.

Unsere Kinder sollen fühlen, dass unsere Liebe unerschütterlich ist.
Dass sie immer in unseren Armen willkommen sind und einen sicheren Platz zum weinen haben.

Sie sollen wissen, dass sie der Erde entsprungen sind.
Dass Stürme vom Wetter abhängen, doch dass Liebe sie durch diese Tage bringt.
Dass das Universum will, dass sie hier sind, es sie lebt und atmet.

Jetzt und für immer.

Euer Mike von Rückkehr zum Frieden.

Du bist an der Sprache des Seins Interessiert?

  1. Einführungsseminar: WertVOLLe Kommunikation mit der Sprache des Seins 27.04.2019 >> April 27 @ 9:00 – April 28 @ 16:30
  2. Finde zur Sprache des Seins unter freiem Himmel! Übungsgruppe >> Juni 17 @ 18:30 – Juni 21 @ 21:00
  3. Save The Date: Rückkehr zum Frieden trifft Quelli! >> Juni 22 @ 10:00 – 23:00
Teilen erwünscht, Bereits 1 Mal geteilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code