Abenteuer Vater-Kind-Beziehung!

Wie du in vier Abenden wie Indiana Jones den Schatz aus Bedürfnissen, Gefühlen und Wünschen hebst und dabei Spaß und Lebendigkeit kreierst!

Hast du es satt, dass

  • sich dein Kind nicht an Vereinbarungen hält?
  • du ständig um Mithilfe im Haushalt „betteln“ musst, da dein Kind freiwillig keinen Finger rührt?
  • du deinem Kind ständig alles aus der Nase ziehen musst, weil es bei Konflikten verschlossen reagiert?
  • dass immer öfter böse Worte fallen, die du danach bereust – aber nicht zurücknehmen kannst?
  • dir der Spagat zwischen Kindererziehung und Brötchenverdiener deine letzten Energiereserven raubt?
  • du dich zunehmend überfordert fühlst, während die Beziehung zu deinem Kind immer mehr leidet?

Die gute Nachricht lautet: Als alleinerziehender Vater bist du wie Indiana Jones.

👍 Mutig stürzt du dich in das Abenteuer Vater-Kind-Beziehung, beschützt und begleitest dein Kind – ohne dabei auf dich selbst und deine Bedürfnisse zu vergessen!

👍 Wohl wissend, dass du nicht unfehlbar bist – aber mit der Gabe, für jede Situation eine Lösung zu kreieren!

👍 Du kennst den Dschungel der Kommunikation wie deine Westentasche – Empathie ist dein geheimer Schlüssel zur Schatztruhe deiner Vater-Kind-Beziehung!

👍 Wertschätzung und Respekt trägst du wie Hut und Gürtel jederzeit an deiner Seite – damit sich dein Kind ohne Strafen und Loben zu einem glücklichen Menschen entwickelt!

Bist du bereit, diesen Schatz zu heben?

 

 

 

Hallo, ich bin Michael Bauer, Vater-Kind-Beziehungsmanager mit Herz und Seele! Als alleinerziehender Vater dreier Söhne brenne ich dafür, dass du zum "besten Paps der Welt" wirst! Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg zeige ich dir, wie du dein Kind mit Leichtigkeit und Spaß ins Leben begleitest – damit es sich zu einem erfolgreichen, verantwortungs- und selbstbewussten Freigeist entwickelt.

 

Dieses Seminar ist für Dich, wenn du:

✨dich ganz natürlich vom überforderten Brötchenverdiener zum besten Paps der Welt weiterentwickeln möchtest.

✨ genug davon hast, immer alles alleine machen zu wollen.

✨ Kurse wie diesen nicht als Allheilmittel betrachtest, sondern Mut zur spürbare
Veränderung aus dem Herzen heraus mitbringst.

✨ du offen und bereit wie Indiana Jones bist und nicht eher ruhen wirst, bis du den
Schatz eurer Vater-Kind-Beziehung geborgen hast!

Das erwartet dich im Seminar „Abenteuer Vater-Kind-Beziehung!“

👉 Deine Haltung in der Vaterschaft oder: Du bist immer der beste Paps der Welt – auch wenn du dich gerade nicht danach fühlst!

👉 Wie Verbindung zu deinem Kind entsteht und wie du sie auch in schwierigen Situationen stabil erhältst.

👉 Wie du Kommunikationsblocker und weitere Hindernisse im Dschungel erkennst und wie du zukünftig darauf reagierst!

👉 Von der Erziehung zur Beziehung oder: Es geht auch ohne Lob und Strafe – wetten?

👉 Stichwort Macht: Der entscheidende Unterschied zwischen Beschützen und Bestrafen!

👉 Muss ich als bester Paps der Welt auch mit mir selbst streng sein?

👉 Wie du empathisch Selbstfürsorge betreibst, ohne dabei Angst um deinen Ruf als „ganzer Kerl“ zu haben.

👉 Deinem Kind ein offenes Ohr schenken – so lauschst du mit dem Herzen!

👉 Selbstausdruck und Wertschätzung – deine geheimen Schlüssel auf dem Weg zum Schatz deiner Vater-Kind-Beziehung nützen lernen!

👉 Jede Menge konkrete Übungen, Beispiele und Situationen aus dem echten Leben!

Häufige Fragen zum Seminar „Abenteuer Vater-Kind-Beziehung!“

Ist das ein Onlinekurs?

Nein, es ist ein Online bzw. Live-Seminar mit fixen Terminen. Wir stehen die ganze Zeit über in direktem Austausch, damit du das Maximum für dich und die wertvolle Beziehung zu deinem Kind herausholst.

Ich kann an einem der Termine nicht dabei sein, kann ich dennoch am Seminar teilnehmen?

Setze dich bitte vorab mit mir in Verbindung, wir finden sicher eine Lösung!

Geht es hier um antiautoritäre Erziehung?

Nein, es geht darum, eure Vater-Kind-Beziehung konkret zu stärken und eure Verbindung zueinander zu entwickeln. Indem ihr eure Bedürfnisse, Gefühle und Wünsche erkennt und in den Fokus stellt, entstehen herzliches Miteinander, konstruktive Konfliktlösung und ein friedlicher Alltag.

Muss mein Kind beim Seminar dabei sein?

Selbstverständlich ist dein Kind herzlich willkommen, es ist aber keine Voraussetzung. Es ist dein Part als Erwachsener, die Veränderung zu initiieren, die du dir so sehr wünschst.

Das Leben ist nun einmal kein Ponyhof. Warum sollte sich mein Kind durch dieses Seminar besser entwickeln?

Egal ob Mädel oder Bursche: Damit dein Kind in der Welt da draußen besteht, muss es nicht hart wie Kruppstahl sein. Im Gegenteil: Je besser sein innerer Kontakt zu Bedürfnissen, Gefühlen und Wünschen ist, desto friedlicher und widerstandsfähiger wird es sein Leben meistern. Es lernt, kreativ auf Herausforderungen zu reagieren, Lösungen statt Probleme zu sehen und sich die Gabe einer eigenen Meinung zu erhalten. Wenn du dir eine bessere Welt wünschst, dann ist dieses Seminar der Anfang!